Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Webinterface für mobile Geräte
03-11-2008, 10:17 AM
Post: #1
Webinterface für mobile Geräte
Hi,

seit ich jetzt einen Ipod touch mein Eigen nenne suche ich natürlich nach immer weiteren Möglichkeiten das Ding sinnvoll zu nutzen.

Prinzipiell geht die Steuerung der Box über den eingebauten Browser, aber es ist doch alles schon sehr klein und man muss erst zoomen um überhaupt was anklicken zu können. Es geht mir jetzt auch weniger darum, auf dem Gerät über vlc das laufende Programm sehen zu können (was derzeit sowieso nicht geht) als darum eine komfortable Art zu haben mal eben schnell den Timer zu checken oder eine Aufnahme hinzuzufügen.

Sofern man das Risiko nicht scheut seine Box über Dyndns oder so ins Netz zu hängen wäre das dann mit Sicherheit auch für andere portable Geräte interessant um evtl. mal von unterwegs mal eben eine Aufnahme zu programmieren.

Schön wäre natürlich für eine Internet-Variante noch eine Startseite zu haben wo man wenigstens eine einfach Passwort-Abfrage haben könnte.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
03-11-2008, 10:54 AM
Post: #2
RE: Webinterface für mobile Geräte
Diesen Beitrag hast Du schon gelesen?

http://www.open7x0.org/arena/showthread.php?tid=1613

System: 3 x M740 mit VDR-NG-FW und BoxAmp
LAN:  Debian-Squeeze-Server, VDR 1.6 als VDR-Server, Netzwerkshare via NFS
Lokation: Rhein-Main
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
03-11-2008, 11:10 AM
Post: #3
RE: Webinterface für mobile Geräte
Manos Wrote:..., auf dem Gerät über vlc das laufende Programm sehen zu können (was derzeit sowieso nicht geht) ...
wie jetzt? das funkt wunderbar....

no log, no support -> post your /var/log/messages
diffs metter, talk doesn't
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
03-11-2008, 11:14 AM
Post: #4
RE: Webinterface für mobile Geräte
Jo, gelesen hatte ich das. Telnet wäre natürlich leichtsinnig, aber beim Webinterface hatte ich gehofft, dass man da vielleicht mal eine Lösung findet die halbwegs sicher ist und man von außen nur an die von Web-Server zur Verfügung gestellten Daten dran kommt - das dann am liebsten auch nur nach einer Passwortabfrage.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
03-11-2008, 11:15 AM
Post: #5
RE: Webinterface für mobile Geräte
gambler Wrote:
Manos Wrote:..., auf dem Gerät über vlc das laufende Programm sehen zu können (was derzeit sowieso nicht geht) ...
wie jetzt? das funkt wunderbar....
Auf einem Ipod touch? Smile
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
03-13-2008, 01:01 PM
Post: #6
RE: Webinterface für mobile Geräte
Wenn der Ipod touch oder das Iphone mpeg2-ts stream anzeigen könnte, würde das funktionieren. Leider versteht der drecks Quicktimeplayer auf den Appel geräten nur mp4/mpeg4 APS/AVC und kein mpeg2 oder andere Formate.

Wenn wir ipod-touch/iphone besitzer glück haben, portiert vielleicht jemand mal den VLC Player.... irgend wann mal....

Gruß LinuxDoc
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
04-08-2008, 12:58 PM
Post: #7
RE: Webinterface für mobile Geräte
Manos Wrote:
gambler Wrote:
Manos Wrote:..., auf dem Gerät über vlc das laufende Programm sehen zu können (was derzeit sowieso nicht geht) ...
wie jetzt? das funkt wunderbar....
Auf einem Ipod touch? Smile

Also ich habe vor einiger Zeit mal folgendes in Zusammenhang mit meinem HTC 4350 getan (aber ehrlich - nur um zu zeigen / testen, dass es geht Smile):

1. VDR mit streamdev server auf M750 gestartet
2. Auf einem PC mit VLC den SAT Stream in "kleineres" mpeg oder WMV transcodiert und für http zur verfügung gestellt.
3. Meinem Router für diesen Port ein forwarding beigebracht
4. Zu einem MCxxx Burgerladen um die Ecke gegangen
5. Da ins WLAN eingeloggt
6. Mit vlc auf meinem Handy über WLAN-Internet 30 Minuten ferngesehen - ohne Abbrüche und aussetzer bei einer Bitrate von ca. 265 kB/sec.

Die technischen Bausteine sind also alle verügbarThumbup
Jetzt muss "nur" noch jemand einem Webserver mit PHP oder was auch immer beibringen, den Schritt 2 Benutzergesichert und konfigurierbar (mit Programmwahl etc) zu machen :-)

Und ich denke, das geht dann auch mit dem iPhone denn vlc kann glaube ich auch in mpg4 transcoden.

CU
Friedhelm
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-09-2008, 10:54 AM
Post: #8
RE: Webinterface für mobile Geräte
Moin,

ich hab nochmal was zu diesem Thema:
Seit einiger Zeit habe ich zu Hause eine Slingbox Solo mit einer M750S verbunden. Die Box wird mittlerweile auch in Europe vertrieben - meine kommt aus UK. Damit kommt sie auch mit PAL Systemen klar. Einen Vertrieb un Deutschland gibts bislang noch nicht. Das Teil funzt bestens - deshalb habe ich auch mein kleines Projekt zum Thema "Ich baue eine Website die dann mit VLC transcoded" eingestellt.

Slingmedia vertreibt auch einen Client für Mobile Devices. Der tut bestens auf meinem HTC Telefon.

Nachteil:
Die Fernbedienungen der Siemens Boxen werden (noch) nicht von Slingmedia unterstützt. Daher benutze ich als Workaround den "alten" vdradmin 0.96 auf meiner NSLU2 - damit habe ich "volle Kontrolle" von aussen über die Box.

Braucht man das?
Na ja ... ich bin öfter beruflich unterwegs ... und da benutze ich das Teil schon manchmal Smile
Und der Spass war mir die 80 Euro wert, die ich auf Ebay bezahlt habe. Ab einer Streamrate von ca. 300 kBit/sec ist das Fernseherlebnis im Internet brauchbar.

Falls sich jemand für das Teil interessiert: auf ebay UK werden die angeboten. Achtet aber darauf, dass ihr wirklich auf eine "Europaversion" bietet - die US Version kann kein PAL Eingangssignal verarbeiten!

CU
Friedhelm
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-21-2014, 10:46 PM
Post: #9
RE: Webinterface für mobile Geräte
@tazy
Im Spanischen Forum gibt es ein Plugin, das nennt sich VDR Manager,ist eventuell für diesen Zweck brauchbar.
Grüße aus dem Rheinland
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
01-28-2014, 07:18 PM
Post: #10
RE: Webinterface für mobile Geräte
ohne es getestet zu haben: für android gibt's massen an Software für vdrs und svdrp kann die kiste ja. ... hat sich schon jemand angschaut, ob der mobile tv browser vielleicht sogar den lazybonesplugin verträgt?
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Verbesserungsvorschlag Webinterface gorgum 3 4.254 04-21-2007 09:52 PM
Last Post: Silas

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | open7x0.org Homepage | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication